Ein kleiner Einblick

in mein Leben:

Geboren wurde ich am  14.02.1974 in Pasewalk. Den größten Teil meiner Kindheit und Jugend habe ich in Berlin verbracht. Ich wuchs gemeinsam mit meinem jüngeren Bruder in  sicheren sowie stabilen Verhältnissen auf.

 

=> Realschulabschuss 1990 in Berlin

 

=> 2 Ausbildungen in der Hotellerie von 1990 bis 1996 in Rostock und in Berlin

 

=> ab 1996 bis 2001 war ich in der Hotellerie tätig, u.a. als Verkaufs- und Marketingleiter eines 4* Hotels in Berlin sowie als Regionaler Verkaufsleiter einer bekannten Hotelkette 

 

=> es folgten weitere Stationen als Vertriebsleiter diverser Unternehmen in anderen Branchen im Raum Berlin, Brandenburg, Schleswig Holstein sowie Hamburg

 

=> von November 2005 bis Dezember 2018 arbeitete ich sehr erfolgreich als Vertriebsleiter M-V für einen medizintechnischen Fachhandel in unbefristeter Stellung

 

=> seit 2019 stelle ich mich einer neuen beruflichen Herausforderung - ich habe das "WeinDepot Malchow" übernommen!

 

Im Jahr 2005 zogen mein Partner, der in Malchow aufgewachsen ist, und ich in seine Heimatstadt. Die Entscheidung, sich in der Inselstadt niederzulassen, ist mir nicht schwer gefallen. Die Mecklenburgische Seenplatte bietet so viele Vorteile. Man könnte kurz und knapp sagen: " Ich wollte dort wohnen, wo andere Urlaub machen!". Im gleichen Jahr hatte ich das große Glück, dass ich einen Arbeitgeber in Waren fand und somit eine neue berufliche Herausforderung. Dadurch konnte ich Familie und Beruf besser in Einklang bringen. Im August 2006 haben wir uns dann "getraut". Unsere Verpartnerung fand im Rathaus in Waren/ Müritz und unsere Feierlichkeiten im Schlosshotel Gross Plasten statt. Heute kann ich von mir sagen, dass ich angekommen bin. Ich fühle mich wohl und lebe sehr gern in der Inselstadt Malchow. Dieses Jahr sind es 15 Jahre Inselstadt Malchow für mich!

 

Kommunalpolitisch:

 

=> seit Mai 2014 bin ich ehrenamtlich in der Stadtvertretung für den Ortsverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ("Sympathisant") tätig & als Fraktionsvorsitzender sowie in diversen Ausschüssen für die Fraktion aktiv vertreten

 

=> im Juni 2015 wurde ich zum 2. Stellvertreter der Präsidentin der Stadtvertretung mehrheitlich gewählt

 

=> Ende 2018 haben wir gemeinsam mit anderen Sympathisanten den neuen Ortsverband "Gemeinschaft aktiver Malchower*innen" (kurz: GaM) gegründet. Mit diesem gingen wir für Euch und vor allem für Eure Interessen 2019 zur Kommunalwahl an den Start. Vielen Dank, dass Ihr mir Euer Vertrauen geschenkt und uns einen Sitz in der Stadtvertretung gegeben habt.

 

=> Zur Kommunalwahl 2019 wurde ich für die kommenden 5 Jahre als Stadtvertreter wiedergewählt, um die Interessen der Malchower Bürger*innen in der Stadtvertretung unserer Inselstadt zu vertreten. 

 

=> Man geht immer mit einem lachenden Auge und mit einem weinenden Auge. Zum 31. März 2020 legte ich aus persönlichen Gründen mein Mandat als Stadtvertreter nieder. Dies habe ich dem Bürgermeister und dem Präsidenten der Stadtvertretung am 28.03.2020 mitgeteilt. Es waren fast 6 Jahre insgesamt, in denen ich mich als Stadtvertreter für die Belange unserer Inselstadt einsetzen durfte. Ich bitte Euch um Verständnis für mein Entscheidung, die mir wahrlich nicht leicht gefallen ist. Natürlich könnt Ihr mich auch weiterhin ansprechen und ich helfe auch zukünftig, wo ich kann. Meine ehrenamtlichen Aktivitäten bezüglich des Musik- & Kulturverein Inselstadt Malchow e.V. (Malchower OLDIENACHT), der "Initiative Spielen und Verweilen", des Kinder- und Jugendparlament Inselstadt Malchow, des Tierschutzvereins (Tierheim Malchow) sind hiervon nicht betroffen. 

 

Alles weitere wird die Zeit zeigen.